Sonderversammlung der Bischofssynode für das Amazonas-Gebiet

Im Oktober 2019 wird in Rom eine Sonderversammlung der Bischofssynode für das Amazonasgebiet stattfinden, auf der über das Thema "Neue Wege für die Kirche und für eine ganzheitliche Ökologie" beraten wird. In diesen Tagen ist das Vorbereitungsdokument hierfür erschienen, in dem es heißt: 

Interview mit Br. Augustinus Diekmann anläßlich des 50. Jahrestages der Bischofsweihe von Paschasius Rettler ofm +

Am 12. September 1968 wurde der Franziskaner und Brasilienmissionar Paschasius Rettler in seiner deutschen Heimatgemeinde St. Marien Merklinde zum Bischof geweiht. 1935, im Alter von 20 Jahren, war er bereits nach Brasilien aufgebrochen, wo er 1939 das Ordensgelübde ablegte und 1942 die Priesterweihe erhielt. Trotz der vielen Jahren, die er daraufhin als Missionar in ganz verschiedenen Regionen Brasiliens verbrachte, war die Bindung an seine Heimatgemeinde in Merklinde, einem Vorort Castrop-Rauxels, stets sehr eng geblieben.

Grüße von Br. Chi Thien Vu aus Sa Thay in Vietnam

Zwei Jahre lang hat der in Deutschland lebende Franziskaner Br. Chi Thien Vu ofm sein Geburtsland Vietnam bereist und viele franziskanische Hilfsprojekte vor Ort besucht. Seine vorletzte Station ist nun Sa Thay - ca. 30 km entfernt von der Stadt Kontum, in der der Bischof seinen Sitz hat. Br. Chi Thien schreibt aus Sa Thay:

Seiten

Subscribe to Franziskaner Mission RSS